Das Beste am Dienstag

Theater: "Prinz Friedrich von Homburg" in Mitte

19:30: Heinrich von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" kommt heute unter Regie von Armin Petras auf die Bühne. Petras inszeniert Kleists preußisches Traumspiel als intensiven zeitgenössischen Albtraum. Es ist eine seiner stärksten Arbeiten. Petras braucht gerade einmal 90 Minuten, um die Geschichte des Offiziers und Kriegshelden zu erzählen, sein Lieblingsdrama von Kleist. Ein Abend, der in Erinnerung bleibt.

Maxim Gorki Theater Am Festungsgraben 2, Mitte, Tel. 20221 115, gorki.de , mit Glück Restkarten 22 bis 34 Euro, Einführung um 18.45 Uhr