Info

Zur Person

Sina Latza, 20, macht eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste an der Sozialwissenschaftlichen Bibliothek der FU Berlin. Im Rahmen ihrer Berufsschulunterrichts am Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Verwaltung in Lichterfelde arbeitet sie ehrenamtlich als Lesepatin an der Mercator-Grundschule. Sie liebt Klassiker. Goethe, Schiller. Gerade hat sie Ovids "Metamorphosen" gelesen. Ernste Themen. Eine graue Bibliotheksmaus ist sie nicht, weil sie weiß, dass nichts so lebendig ist wie das Wort.