Das Beste am Freitag

Kunst: Baluscheks Werke in Charlottenburg

10:00: "Bilderbuch des Berliner Lebens" heißt eine Ausstellung, die das Frühwerk von Hans Baluschek (1870-1935) in den Mittelpunkt stellt. Baluschek war eines der ersten Mitglieder der Berliner Secession. Seine Kunst reicht von realistischen Großstadtdarstellungen bis hin zu Märchenillustrationen. Sehenswert.

Bröhan-Museum Schloßstraße 1 a, Charlottenburg, Tel. 326 906 00, Eintritt 6 Euro, Di.So. 10-18 Uhr, Ausstellung bis 15. April 2012