Das Beste am Mittwoch

Theater: "Arabqueen" in Neukölln

20:30: Das Stück "Arabqueen - oder das andere Leben" nach dem Roman von Güner Balci ist nach "Arabboy" und "Sisters" der letzte Teil der Neukölln-Trilogie. Es handelt vom Doppelleben Mariams. Zu Hause ist sie die folgsame Tochter muslimischer Eltern. Auf der Straße aber wird sie zur selbstbewussten Arabqueen, die mit ihrer Freundin tanzen geht. Der Tradition folgen oder sich von der Familie emanzipieren - vor dieser Zerreißprobe stehen in Deutschland viele muslimische Frauen. Brisant und aktuell.

Heimathafen Karl-Marx-Straße 141, Neukölln, Tel. 61 10 13 13, heimathafen-neukoelln.de, Karten 18 Euro