Best of Berlin

Klassiker: Die Originalstimmen der Stars

Das Odeon gehört zu den Perlen der Berliner Programmkinos: Seit 25 Jahren ist es das Kino für Filme in englischer Originalfassung. Meist werden anspruchsvolle amerikanische Filme gezeigt. Von außen kaum zu vermuten, verfügt das 1950 als "Filmbühne Sylvia" erbaute Kino über eine stattliche Anzahl an Plätzen: 359 rote Samtsessel. Bevor man es sich dort bequem macht, wird im Foyer eingekauft, typisch Amerikanisches, etwa Popcorn und Brownies. Montags ist Kinotag, dann gibt es die Karte für 5,50 Euro.

Odeon Hauptstr. 116, Schöneberg, Bus M48 Domenicusstr./Hauptstraße, Tickets Di., Mi. 7/6 Euro, Do.-So. 8/7 Euro, Tel. 78 70 40 19