Tiergarten

Kästner im Grips

Das Grips Theater hat in seiner neuesten Produktion "Pünktchen trifft Anton" die bekannte Erzählung von Erich Kästner unserer modernen Zeit angepasst.

Darin bettelt ein reiches Mädchen am Bahnhof Friedrichstraße und trifft dort auf einen armen Jungen, der einen Kriminellen zu Fall bringt. Das Thema ist aber zeitlos: Es geht um die Gerechtigkeit aus der Sicht von Kindern in einer Welt, die sich immer mehr in Arm und Reich aufzuteilen scheint.

Grips Theater, Altonaer Str. 22, Tel. 39 74 74 77. Urauff. 26. Nov., 16 Uhr