Das Beste am Freitag

Klassik: Simone Young in der Komischen Oper

20:00: Die australische Dirigentin Simone Young begleitet das Orchester der Komischen Oper durch das erste Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit. Sebastian Knauer ist am Klavier zu erleben. Auf dem Programm steht unter anderem Béla Bartóks "Konzert für Orchester" und Ludwig van Beethovens "Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur". Packend.

Komische Oper Behrenstraße 55-57, Mitte, Tel. 47 99 74 00, komische-oper-berlin.de , Karten 14 bis 36 Euro