Die Höhepunkte der Woche

Piano: Tori Amos im Tempodrom

11.10. Auf ihrem mittlerweile 12. Album "Night of Hunters" versucht die eigenwillige US-Sängerin und Pianistin Tori Amos, das europäische Kunstlied mit Rock und Pop zu verbandeln, nutzt Stücke von Bach, Schubert oder Satie für ihre mal poetischen, mal direkten Songtexte. Was überraschend gut gelingt.

Tempodrom Möckernstraße 10, Kreuzberg, Tel. 74 73 72 20, 20 Uhr, ab 46,35 Euro