Die Höhepunkte des Wochenendes

Kleistfestival: "Die Familie Schroffenstein"

19.11.: Im Rahmen des Kleistfestivals am Maxim Gorki Theater hat Heinrich von Kleists dramatischer Erstling "Die Familie Schroffenstein" Premiere. Unter Regie von Antú Romero Nunes spielen Hilke Altefrohne, Julischka Eichel, Johann Jürgens, Ronald Kukulies und Paul Schröder.

Maxim Gorki Theater Am Festungsgraben 2, Mitte, Tel.20 22 11 15, 19.30 Uhr, Karten 10-34 Euro, ausverkauft, Restkarten an der Abendkasse