Die Höhepunkte des Wochenendes

Pop: "Oh Land" im Heimathafen

19.11.: Sie stammt aus Kopenhagen, lebt in New York und bezaubert mit ausgefeilten Bühnenshows. Eine verspielte Leichtigkeit charakterisiert die Songs von Nanna Oland Fabrizius, die sich auf der Bühne "Oh Land" nennt. Schwebende Elektroklänge, die von einer hellen Stimme umrahmt und umspielt werden.

Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Straße 141, Neukölln, Tel. 56 82 13 33, 21 Uhr, 14 Euro