Die Höhepunkte des Wochenendes

Jazz: Twana Rhodes in der Passionskirche

12.11.: Die afroamerikanische Sängerin und Songwriterin Twana Rhodes gehört zu den ausdruckstarken Entertainerinnen des souligen Jazz. Sie wurde in St. Fill/Oklahoma geboren, wuchs auf in El Paso, lebte und arbeitet seit Anfang der 90er-Jahre überwiegend in Europa und wohnt jetzt in Berlin. Irgendwo zwischen Soul, Pop, Jazz und rockigem Blues siedelt sie selbst ihre Musik an. Songs wie "Sunny" zerlegt und setzt sie wieder zusammen. Ihre eigenen Titel sind berührende Poesie, veredelt vom Miles Davis' einstigem Produzenten Adam Holzman.

Passionskirche Kreuzberg Marheinekeplatz 1-2, Kreuzberg, Tel. 323 30 20, 20 Uhr, Karten ab 19 Euro