Das Beste am Dienstag

Klassik: Hélène Grimaud bei Dussmann

19:00: Hélène Grimaud hat erstmals Klavierkonzerte von Mozart eingespielt - live mit einem Orchester, das sie vom Klavier aus dirigiert. Als Kind war sie stets einsam und hypernervös. Innere Ruhe fand sie erst in der Musik, berichtet Grimaud in ihrer Autobiografie "Wolfssonate". Bei Dussmann stellt die inzwischen vielfach ausgezeichnete französische Konzertpianistin im Gespräch ihr neues Projekt "Mozart" vor. Zudem gibt sie musikalische Kostproben am Flügel. Seltenheit.

Dussmann Kulturbühne an der Sphinx, Friedrichstraße 90, Mitte, Tel. 20 25 11 11, kulturkaufhaus.de , Eintritt frei