Das Beste am Dienstag

Theater: "Alles wird gut" in Neukölln

20:00: Für seine Kinodokumentation "NoBody's Perfect" mit contergangeschädigten Protagonisten erhielt Regisseur Niko von Glasow im Jahr 2009 den Deutschen Filmpreis. Sein Stück "Alles wird gut", das heute gespielt wird, erzählt von Menschen mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Eigenheiten, die bei einer Castingshow aufeinander treffen. Für sein Ensemble hat der contergangeschädigte 51-Jährige deutschlandweit die besten und originellsten Schauspieltalente ausgewählt. Sehenswert.

Heimathafen Karl-Marx-Straße 141, Neukölln, Tel. 61 10 13 13, heimathafen-neukoelln.de , Karten 18 Euro