Das Beste am Montag

Literatur: Iris Berben und Claus Peymann im BE

20:00: Im Konzentrationslager schrieb der jüdische Dichter Jizchak Katzenelson seinen "Großen Gesang vom ausgerotteten Jüdischen Volk". Das Manuskript vergrub er in drei Flaschen unter einem Baum, eine Abschrift wurde nach Israel geschmuggelt, eingenäht in einen Koffergriff. Beide Exemplare blieben erhalten. Katzenelson wurde 1944 in Auschwitz umgebracht. Aus seinem Werk lesen Iris Berben, Hermann Beil, Claus Peymann, Peter Raue, Otto Sander und Corinna Kirchhoff. Sehr berührend.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 284 08 155, berliner-ensemble.de, ausverkauft, mit Glück Restkarten vor Ort