Das Beste am Mittwoch

Kunst: Führung durch das Bröhan-Museum

18:00: Noch bis zum 9. Oktober sind etwa 150 seltene Silber- und Goldschmiedearbeiten aus den 20er-Jahren zu sehen, darunter Kaffee- und Teeservice, Schmuckanhänger und Büsten. Die Exponate stammen von Frauen, die zwischen den beiden Weltkriegen den Beruf der Silber- bzw. Goldschmiedin ergriffen hatten. In einem Rundgang informiert Claudia Kanowski über die Hintergründe. Ein sinnliches Vergnügen.

Bröhan-Museum Schloßstr. 1 a, Charlottenburg, Tel. 326 906 00, 6 Euro