Das Beste am Mittwoch

Theater: "Belvedere" feiert Premiere in Charlottenburg

20:00: Der berühmte und exzentrische Schriftsteller Anton begibt sich in die Fachklinik Belvedere - ihn plagen Halluzinationen. Kunstvoll verbindet Autorin Ana-Maria Bamberger Realität und Imagination. So sehr, dass sich der Zuschauer ständig fragt, auf welcher Ebene er sich gerade befindet. Wo verläuft sie denn nun, die Grenze zwischen künstlerischer Vorstellungskraft und krankhaftem Halluzinieren? Spannend.

Vaganten Bühne Kantstraße 12 a, Charlottenburg, Tel. 312 45 29, vaganten.de, Karten 14 bis 20 Euro