Musik

Bolero Berlin

Die vier Philharmoniker Martin Stegner, Manfred Preis, Esko Laine und Raphael Haeger, der Gitarrist Helmut Nieberle und der Schlagzeuger Daniel Gioia spielen bei "Bolero Berlin" Tangos von Astor Piazzolla. Dominique Horwitz liest Texte des Südamerika-Kenners Wolfgang Knauer.

Philharmonie, Herbert-von Karajan-Str., 1, Tel. 25 48 89 99. Am 25. Sept. um 20 Uhr