Das Beste am Donnerstag

Theater: Pinters "Betrogen"

20:00: Die Basis des Betrugs ist der Selbstbetrug. Das zeigt Harold Pinters Stück "Betrogen". Sein dramaturgischer Kniff: Die Affären dreier Freunde erzählt er vom Ende beginnend, mit dem Anfang endend. Mit Heikko Deutschmann (Foto).

Renaissance Theater Knesebeckstraße 100, Charlottenburg, Tel. 312 42 02, ab 12 Euro

Meistgelesene