Das Beste am Montag

Theater: Einladung zum Fremdsein in Schöneberg

19:30: Welche Bedeutung hat das Fremdsein in einer Stadt, in der Fremdsein die Regel ist? Dieser Frage geht das Theater Strahl in der Produktion "52,3° Nord" nach. In einer experimentellen Laborsituation wollen die Performer die Erfahrungen der jugendlichen Zuschauer direkt aufgreifen und in das Spiel einbinden. Heute wird die Uraufführung gefeiert.

Theater Strahl Kyffhäuser Straße 23, Schöneberg, Tel. 69 59 92 22, Erwachsene 14 Euro, Schüler 7 Euro