Info: Valerie Niehaus

Zur Person

Valerie Niehaus Die Schauspielerin wurde 1974 in Emsdetten in Westfalen geboren. Bereits als Mädchen modelte sie für eine Kosmetikfirma. Als 16-Jährige spielte sie in dem Film "Rote Erde" mit. Ab 1995 wurde Niehaus durch eine Hauptrolle in der Soap "Verbotene Liebe" bundesweit bekannt. 1997 ging sie nach New York, an die Lee-Strasberg-Schauspielschule. Die 37-Jährige hat einen Sohn. Am 13.9 ist sie auf Sat.1 in "Ausgerechnet Sex" zu sehen, am 17.9 im ZDF in der Krimifolge "Rosa Roth - Notwehr" und am 30.9 in einem Udo-Jürgens-Biopic, als dessen Filmliebe Gitta in der ARD-Produktion "Der Mann mit dem Fagott" (jeweils um 20.15 Uhr).