Wohin in Brandenburg

"Hundstag" in der Schorfheide

Musik-Comedy mit Henning Schmidtke

Comedian Henning Schmidtke lebt gewaltfrei. Und so heißt auch sein Programm: "No Wumme - No Cry". Mit seinen virtuosen Klaviereinlagen und temperamentvoller Standup-Comedy macht der Rheinländer auf seiner Deutschland-Tournee auch einen Abend in Bad Saarow Halt.

Theater am See Seestr. 22, 15526 Bad Saarow (Oder-Spree), 2. September, 20 Uhr, Tel. 033631/ 86 83 23, Eintritt 19 Euro

"Fashion Day" in Brandenburg an der Havel

Auf einem 80 Meter langen Laufsteg mitten in der historischen Innenstadt präsentieren etwa 70 Laien-Models Damen-, Herren-, Festtags- und Freizeitmode. Drumherum laden die Geschäfte zum Mitternachtsshopping ein. Auch ein Abstecher zum Mühlentorturm am Stadtkanal oder zum Dom auf der anderen Seite der Havel lohnt sich.

Neustädtischer Markt 14776 Brandenburg, 2. September, 18 Uhr, Tel. 03381/ 79 63 60, Eintritt frei

Film- und Medientage der Visionäre im Havelland

In Stölln machte Otto Lilienthal erste Flugversuche - und stürzte sich 1896 zu Tode. Bei den Film- und Medientagen "Landmade 2011" in dem havelländischen Ort sind Klang- und Videoinstallationen, Open-Air-Kino Segelflugkurse, Vorträge sowie ein "Forum der Visionen" zu erleben.

Otto-Lilienthal-Centrum Otto-Lilienthal-Str. 48, 14728 Gollenberg-Stölln (Havelland), 3.- 4. September, ab 10 Uhr, Tel. 033875/906 90, Tagesticket 12 Euro

Internationales Chorfestival in Zeuthen

Beim Chorfestival sind der Jodler-Club aus Ringgenberg in der Schweiz, der Frauenchor aus dem polnischen Mallmitz (Malowice) sowie der Männergesangsverein aus Bad Muskau (Sachsen) mit dabei. Es erklingen Melodien wie der Gefangenenchor aus Verdis Oper Nabucco oder auch "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss.

Sport- und Kulturzentrum Schulzendorfer Str. 4, 15738 Zeuthen (Dahme-Spreewald), 3. September 14-17 Uhr, Tel. 033762/73 50, Eintritt frei

Skaterrennen für Klein und Groß

Skaterrennen für Jung und Alt stehen in Reitwein auf dem Programm. Mitmachen ist möglich. Auf einem oder sechs Kilometern messen sich Kinder, für Anfänger wird ein Zehn-Kilometer-Rennen gestartet. Fortgeschrittene sind beim 21,1 Kilometer-Halbmarathon von Reitwein nach Lebus und zurück dran.

Sportplatz 15328 Reitwein (Märkisch-Oderland), 3. September, 11 Uhr,Tel. 033601/57 77, Eintritt frei (Teilnahmegebühr 10 Euro)

In der Schorfheide dreht sich alles um den Hund

Beim "Hundstag im Wildpark" führen Hundeschulen und Hundestaffeln ihre besten Tiere vor. Zudem ist ein Hunderennen vorgesehen. Eine Tierphysiotherapeutin sowie ein Hundetrainer geben Tipps. Um 15.30 Uhr kann eine Wolfsfütterung beobachtet werden.

Wildpark Schorfheide Prenzlauer Straße 16, 16 244 Groß Schönebeck (Barnim), 4. September 9-17 Uhr, Tel. 033393/658 55, Eintritt 5,50 Euro