Das Beste am Freitag

Fotografie: Jan George in Wannsee

14:00: Jan George wurde 1931 als Sohn des legendären Schauspieler-Ehepaars Heinrich George und Berta Drews geboren. Mit seinem Bruder Götz wuchs er in Wannsee auf. Götz George wurde Schauspieler, Jan George Dokumentar- und Werbefilmer. Die Fotografie war stets seine Leidenschaft. In der Galerie Mutter Fourage sind 70 Schwarzweiß-Fotografien zu sehen: Poetische Motive, skurrile Momentaufnahmen und Ansichten aus dem geteilten Berlin.

Galerie Mutter Fourage Chausseestraße 15 a, Wannsee, Tel. 805 23 11, mutter-fourage.de, Eintritt frei, Fr. 14-18 Uhr, Sa. und So. 12-17 Uhr, Ausstellung bis 2.10.