Die Höhepunkte des Wochenendes

Folkrock: Hidden Cameras in Neukölln

03.09.: The Hidden Cameras sind eine bunte Mischung aus Indiepop, queer politics und großer Inszenierung, die bis ans Religiöse grenzt. Das kanadische Musiker-Kollektiv um den Sänger und GItarristen Joel Gibb (Foto) nennt seinen Stil selbst "schwule Kirchenfolkmusik".

Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Straße 41, Tel. 56 82 13 33, 15 Euro, 20 Uhr