Das Beste am Mittwoch

Ausstellung: "Sechs Richtige" in Steglitz

15:00: "Sechs Richtige" lautet der Titel der Ausstellung über den Franzosen Louis Braille. 1825 hatte er eine neuartige Schrift ausgetüftelt, die das Leben blinder Menschen revolutionierte. Die Schau zeigt, wie es dazu kam und wie die Braille-Schrift heute genutzt wird. Spannend.

Deutsches Blinden-Museum Rothenburgstraße 14, Steglitz, Tel. 797 09 094, blindenmuseum-berlin.de , Eintritt frei, bis 18 Uhr