Info

Zur Person

Manon Straché kam als Tochter einer Balletttänzerin am 27. März 1960 in Magdeburg zur Welt, machte zunächst ebenfalls eine Tänzerinnen-Ausbildung. Später folgte eine Schauspielausbildung in Leipzig. Einem großen Publikumskreis bekannt wurde die Schauspielerin, die sich auch als Kabarettistin in Leipzig einen Namen gemacht hatte, durch die TV-Serien "Lindenstraße" (ARD) und "Girl Friends" (ZDF). Zwischendurch steht sie immer wieder auf der Bühne, so ab 13. September in der Wiederaufnahme des Publikumserfolges "Kalender Girls" im Theater am Kurfürstendamm. Manon Straché ist seit 1993 mit ihrem Schauspielerkollegen Peer Jäger verheiratet.