Das Beste am Sonnabend

Schauspiel: Drei Witwen und der tanzende Rebbe

20:00: Kein Theater von Juden für Juden mit Juden wollte Dan Lahav als Intendant des Hauses machen, als er im Frühjahr 2001 das erste jüdische Theater Berlins nach mehr als 60 Jahren gründete. Vielmehr sollte das Bimah ein Theater werden für alle, die sich für jüdische Kultur interessieren. In "Drei Witwen suchen den tanzenden Rebbe" erleben drei Frauen mit Gesängen, Geschichten und jüdischem Humor viel Überraschendes. Köstlicher Abend.

Bimah Jonasstraße 22, Neukölln, 27,55 Euro, Tel. 251 10 96