Tiergarten

Rio-Reiser-Tour

Am 20. August jährt sich der Todestag von Rio Reiser zum 15. Mal. Die Berliner Geschichtswerkstatt steuert per Dampfer die wichtigsten Lebensstationen des Ausnahmemusikers an.

Dazu zählen unter anderem sein Geburtshaus in Moabit und die Wohngemeinschaft der Band "Ton, Steine, Scherben" am Tempelhofer Ufer, wo die erste Platte produziert wurde. Mit dabei die Band "Ton, Steine, ScherbenFamily".

Ableger: Hansabrücke, Altonaer Str. 26, MS Kreuzberg, Tel. 215 44 50. Am 19. und 20. August, 19 Uhr