Die Höhepunkte des Wochenendes

Open Air: Sonntagskonzert am Bode-Museum

14.08.: Zum Finale der diesjährigen Sommerkonzerte vor der Kulisse der Museumsinsel spielt das Berliner Lietzeorchester das Violinenkonzert Nummer 2 g-Moll von Sergej Prokofjew und die "nullte Symphonie", d-Moll von Anton Bruckner. Bei dem Konzert unter Leitung von Hanno Bachus wird Sergej Bolkhovets als Violinenvirtuose sein Können unter Beweis stellen. In dem 1991 von Bachus gegründete Lietzeorchester treffen sich Musikstudenten und ambitionierte Liebhaber zum Musizieren. Mittlerweile besteht das Orchester aus 80 Musikern. Der Schwerpunkt der Werke reicht von der Klassik bis zur Moderne.

Bode-Museum Monbijoubrücke, Mitte, 20.30 Uhr, Eintritt frei