Die Höhepunkte des Wochenendes

New Romantic: Hurts auf der Zitadelle in Spandau

13.08.: Das Duo Hurts aus Manchester beweist, dass das 80er-Revival vitaler ist als je zuvor. Ein Eindruck, den ihre Single "Wonderful Life" bestätigt: eine austarierte Mischung aus New Wave, Disco und Synthiepop. Dazu eine große Portion Pathos. Vor einem Jahr erschien das Debütalbum "Happiness", das in Deutschland mit Platin ausgezeichnet wurde. Nach seiner Club-Tour im März kehrt das Duo nun zum Open-Air-Konzert nach Berlin zurück.

Zitadelle Spandau Am Juliusturm, 19 Uhr, Tel. 01805-57 00 70, ab 42 Euro