Dienstag: Theater

"Die Buchholzens oder Wie angelt man..."

Die Komödie "Die Buchholzens oder Wie angelt man einen Schwiegersohn", die aus der Feder von Julius Stinde stammt, nimmt das Standesbewusstsein des aufstrebenden Berliner Kleinbürgertums gehörig auf den Arm. Es spielen Gabriele Streichhahn und Carl Martin Spengler, Ute Falkenau begleitet die beiden am Klavier

Theater im Palais, Premiere 20 Uhr, Tel. 201 06 93. Auch 19.8.