Freitag: Theater

Krimikomödie "Fisch zu viert"

Diener Rudolf ist der Liebhaber eines Schwesterntrios und will seinen Dienst quittieren. Doch wie nur gelangt er vorzeitig ans Erbe? Die Kriminalkomödie "Fisch zu viert" von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer, gespielt vom Theater Augenschein, ist eine Premiere.

Theaterforum Kreuzberg, 20 Uhr, Tel. 70 07 17 10