Das Beste am Donnerstag

Festival: "Berlin lacht!" auf dem Alexanderplatz

16:00: Unter dem Motto "Berlin lacht!" startet zum vierten Mal das Internationale Straßentheater Festival am Alexanderplatz. Erwartet werden bis zum 14. August mehr als 100 Künstler aus zehn Nationen. Von One-Man-Show über Pantomime und Artistik bis zur aufwendigen Bühnenproduktion wird elf Tage lang alles geboten, was das Straßentheater spannend macht. Das Festival wird von dem gemeinnützigen Verein "Berlin lacht!" organisiert. Die Schirmherrschaft hat der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit übernommen. Bunte Mischung.

Alexanderplatz Mitte, Tel. 692 04 22 81, www.berlin-lacht.com , Eintritt frei