Das Beste am Mittwoch

Potsdam: Polnische und deutsche Expressionisten

10:00: Die in Berlin gegründeten Kulturzeitschriften "Der Sturm" und "Die Aktion" waren angetreten, avantgardistische Kunstströmungen, besonders den Expressionismus, bekannt zu machen. So kam es zu Kontakten mit der 1917 in Posen gegründeten expressionistischen Künstlergruppe "Bunt". Die Ausstellung mit Grafiken, Gemälden und Skulpturen zeichnet dieses bislang fast vergessene Kapitel der deutsch-polnischen Kunstbeziehungen nach.

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Kutschstall, Am Neuen Markt, Potsdam, Tel. 0331 620 85 50, 5 Euro, bis 17 Uhr