Die Höhepunkte der Woche

Premiere: Molières Kranker im Hexenkessel

21.07.: Es ist eines seiner berühmtesten und zugleich sein letztes Stück: "Der eingebildete Kranke" von Molière. Ein bitterböser Klassiker um Gier, Wahn, Angst, Selbst - und Weltbetrug. Da fürchtet der Hypochonder Argan nichts mehr als gesund zu werden. Seine Ärzte spielen mit, schreiben überteuerte Rechnungen für unnütze Behandlungen. Schließlich stellt Argan sich tot und damit die Liebe seiner Familie auf die letzte große Probe.

Im Hexenkessel Hoftheater spielt Matthias Horn die Hauptrolle, Musik von Markus Götze. Ein Komödiantenfest mit sorgenfreiem Lachen über den Tod.

Amphitheater im Monbijoupark, gegenüber Bodemuseum, Mitte, 21.30 Uhr Tel. 2888 66 999, Karten 15 Euro