Das Beste am Dienstag

Literatur: Nagel liest in Treptow

20:00: Nagel liest und stellt dabei eine der zentralen Fragen in den Raum. "Was kostet die Welt?" ist der Titel des zweiten Romans von Thorsten Nagelschmidt, so der korrekte Name des Sängers, Gitarristen und Texters, der so manchem aus der Berliner Punk- und Alternative-Rock-Szene bekannt sein dürfte.

Der Held seines Buches ist ein Taugenichts, der zu reichlich Geld gekommen ist und dieses selbstredend verpulvert. Baden gehen und zuhören.

Badeschiff Eichenstraße 4, Treptow, Tel. 533 20 30, arena-berlin.de , 4 Euro