Die Höhepunkte der Woche

Weltmusik: Manu Chao in Tempelhof

28.06.: Ende der 80er-Jahre war er Kopf der Pariser Weltmusik-Truppe Mano Negra.

Seit 1995 zieht Manu Chao solo um die Welt und bietet einen politisch engagierten Stilmix aus Salsa, Rai, Rock, Chanson und Reggae.

C-Halle Columbiadamm 13, Tempelhof, Tel. 698 12 80, 20 Uhr, Karten 29 Euro, ausverkauft, evtl. Restkarten vor der Tür