Das Beste am Freitag

Fotografie: Abisag Tüllmann in Charlottenburg

10:00: Abisag Tüllmann (1935-1996) gehörte zu den bedeutendsten deutschen Fotografinnen des 20. Jahrhunderts.

Als Bildjournalistin und Theaterfotografin hatte sie die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche stets im Blick. Bekannt sind auch ihre Portraits von Politikern wie Jimmy Carter, Helmut Kohl, Yassir Arafat und Nelson Mandela. Es ist ein ganz spezieller, hintergründiger Humor, der die Bilder auszeichnet. Tolle Entdeckung.

Museum für Fotografie Jebenstraße 2, Charlottenburg, Tel. 266 42 42 42, heute bis 18 Uhr, Ausstellung bis 18. September, 8/4 Euro