Das Beste am Dienstag

Lesung: Kleist-Abend in Charlottenburg

20:30: Der Buchhändlerkeller ist weder Buchhandlung noch Keller, sondern ein besonderer Ort für Freunde der Literatur.

Heide Simon und Hermann Treusch lesen Heinrich von Kleist: "Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein!" Bekannt ist Kleist für Werke wie "Der zerbrochne Krug" und "Amphitryon", das Trauerspiel "Penthesilea" sowie für seine Novellen "Michael Kohlhaas" und "Die Marquise von O." Für Kenner.

Buchhändlerkeller Carmerstraße 1, Charlottenburg, Tel. 791 88 97, buchhaendlerkeller-berlin.de, 5/3 Euro