Wohin in Brandenburg

Das Wunder der Sonne

Straßenmusikerfest

Vom klassischen Rock über jazzigen Pop bis zu HipHop ist alles vertreten beim Straßenmusikerfest im Städtchen Biesenthal (Barnim). Das Besondere daran ist, dass die Musik aus jeder Gasse und Ecke des Ortes zu erklingen scheint.

Kulturbahnhof Biesenthal Bahnhofstr. 1, Biesenthal, Tel. 033 37 45 14 55, Sbd. 11. 6., 14-22 Uhr, Eintritt frei

Über den Stern des Lebens

Mit einem Vortrag über den Aufbau und die Strahlkraft der Sonne startet die neue Wissenschaftsreihe "Biosphäre macht Wissen". Referent ist Felix Lühning vom Deutschen Technikmuseum Berlin. Ebenfalls eröffnet wird die Ausstellung "Here comes the sun". Sie ist vor allem für Kinder konzipiert.

Biosphäre Potsdam Café Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Fr. 10.6., 17-18.30 Uhr, Tel. 0331 55 07 40, Eintritt 9,50/8 Euro, inkl. Ausstellung, sonst 3,50/2 Euro

Mühlentag

Landesweit öffnen mehr als 60 Wind- und Wassermühlen. Auch "Mühlenwilli" Willi Schwetzke führt durch seine liebevoll hergerichtete Bockwindmühle in der Nähe des Schlosses und lädt zu Kaffee und Selbstgebackenem Kuchen.

Mühle Paretz An der Mühle 6, Paretz, Tel. 033 233 30 132, Mo. 13.6.,10 Uhr, Eintritt frei

Sommerklassik

Mit Felix Mendelssohns "Sommernachtstraum" eröffnet das brandenburgische Staatsorchester Frankfurt die brandenburgischen Sommerkonzerte. Abschluss findet das Konzertprogramm in Beethovens 7. Sinfonie. Auch in diesem Jahr lockt die traditionelle Kaffeetafel ab 13.30 Uhr in den Kirchgarten, in dem ehrenamtliche Helfer bereits den opulenten Nachmittag im Grünen vorbereitet haben.

Maria-Magdalenen-Kirche Templin, Sbd. 11.6., 17 Uhr, Tel.01805/805 70 (14 Ct./Min.), Eintrittspreis 14-59 Euro

Straußwirtschaft öffnet

Zum Pfingstfrühschoppen auf dem Werderaner Wachtelberg lädt Obstbauer Manfred Lindicke ein. Erstmals in diesem Jahr geöffnet ist die Straußwirtschaft, in der Weiß- und Roseweine ausgeschenkt werden. Dazu gibt es Livemusik mit "Integral" und Beatles-Songs.

Wachtelberg Werder Tel. 03327 74 14 10 Wachtelwinkel 30, Werder, So. 12.6., Eintritt frei

Liebenberger Köhlerfest

35 Raumeter Eichenholz werden ab 13 Uhr auf dem Köhlerplatz von Harzer Köhlern entzündet. Neben der Holzköhlerei geben zahlreiche Gewerke Einblicke in ihr altes Können, fertigen Schaustücke an und stellen ihre Techniken vor.

Schloss und Gut Liebenberg Parkweg 1a,16775 Löwenberger Land, OT Liebenberg Tel. 033 094 70 04 66, Sbd. 10.6. u. So. 12.6., ab 11 Uhr, Eintritt 2 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Konzert in Klein Glienicke

Christiane Hoch (Flöte) und Christoph Förste (Orgel) bringen in der kleinen Kirche von Klein Glienicke Werke von Carl Philipp und Johann Sebastian Bach, Jakob van Eyck, Antonin Dvorak sowie Theodore Dubuis zu Gehör.

Klein Glienicker Kapelle Potsdam-Babelsberg, Wilhelm-Leuschner-Straße 1a, Mo. 16 Uhr, Tel. 0331 70 57 94, Mo. 16 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten