Charlottenburg

Führung

Gerade putzt sich der Kurfürstendamm zu seinem 125. Geburtstag heraus, da ist es auch angebracht, auf die 20er-Jahre hinzuweisen, als der Boulevard seine große Zeit hatte.

Leuchtreklamen lockten die Freunde des Amüsements an, Künstler wie George Grosz, Jeanne Mammen oder Irmgard Keun lebten am Kurfürstendamm oder den Seitenstraßen, in "Mampes Gute Stube" schrieb Joseph Roth seinen "Radetzkymarsch". Walter Kreipe führt zu den einstigen Wohnorten und Schauplätzen.

Treff: Schaubühne, Kurfürstendamm 153, am 12.Juni, 15 Uhr, Tel. 881 59 17