Das Beste am Dienstag

Installation: Hörkunst im Wasserspeicher

14:00: "Kunst für Augen und Ohren" lautet seit gut vier Jahren das Motto der "Hörgalerie" in und um die beiden historischen Wasserspeicher.

Die Architektur unter der Erde bietet Raum für spektakuläre akustische und optische Erfahrungen. Zu sehen und zu hören ist in der Saison 2011 unter anderem "Rainforest IV" vom amerikanischen Komponisten David Tudor, eine Installation mit Autotüren, Möbeln und Behältern. Das Kunstwerk verstärkt die Tagesgeräusche. So entsteht ein "Regenwald aus Klängen" des Alltags. Poetisch.

Kleiner Wasserspeicher Diedenhofer Str., P'Berg, Mi.-So. 14-20 Uhr, 4/3 Euro