Wohin in Brandenburg

Rocken mit Heinrich Heine

Dirk Zöllner live

Beim "Theaterfrühling" in Viesen treffen Literatur und Musik aufeinander. Während einer musikalischen Lesung mit Texten von Heinrich Heine werden der Rocksänger Dirk Zöllner und der Schauspieler Matthias Brenner von Wolfgang Hentrich (Geige) und André Gensike (Piano) begleitet. Im Anschluss an die Lesung findet das Eröffnungskonzert mit einem Programm statt, das von Liedern Heines bis hin zu den modernen Songs von Dirk Zöllner reichen.

Lehnschulzenhof Viesen Viesener Dorfstr. 45, 14789 Rosenau, Ortsteil Viesen, Tel. 033832-307 77, Fr., 27. 5., 19 Uhr, Voranmeldung erforderlich, Eintritt 17,50/12 Euro

Nacht des Eigensinns

Filme, Kunst, Gespräche, Landkost und die Erkundung eines beeindruckenden Ortes im Havelland stehen auf dem Programm der Auftaktveranstaltung des Festivals "landmade.2011". In den Räumen der 1000 Quadratmeter großen Brennerei und auf dem riesigen Hofareal sowie am See geht es um Werke und Visionen, die in vielfältiger Beziehung zum Landgut und seiner Geschichte stehen. Thematisiert werden Widerstand, Eigensinn und gesellschaftlicher Umbruch in der Region.

Landgut A. Borsig Behnitzer Dorfstraße 29-31, 14641 Nauen OT Groß Behnitz, Tel. 033875-316 36, Voranmeldung günstig, Tel. 033 239 20 80 60, Sbd., 28. 5.,16-24 Uhr, Eintritt 12 Euro

Modenschau und Webstühle

Allein schon der Blick auf die 200 Jahre alten Webstühle in der Handweberei lässt beim Besucher etwas Ehrfurcht vor der Tradition eines alten Handwerks aufkommen. Dass die Produkte heute noch hübsch sind, wird auf einer Modenschau im Garten gezeigt, wo die aus den gewebten Stoffen gefertigten Kleider, Hemden oder Blusen vorgeführt werden. Wer will, kann sie danach kaufen oder bestellen.

Handweberei Geltow Am Wasser 19, 14548 Schwielowsee OT Geltow, Tel. 033 27 55 272, Sbd., 28. 5., ab 15.30 Uhr, Eintritt frei

Waldandacht mit Musik

Mit einer Waldandacht von Altbischof Wolfgang Huber finden die Restaurierungsarbeiten am "Christusrelief" im Eingangsbereich des Südwestkirchhofes in Stahnsdorf ihren Abschluss. Den musikalischen Rahmen der kleinen Feier gestalten Karsten Seibt (Orgel) und Caroline Seibt (Sopran) u.a. mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und César Franck. Der Förderverein lädt danach zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Norwegischen Stabholzkirche auf dem Friedhof statt.

Südwestkirchhof Stahnsdorf, Bahnhofstraße, 14532 Stahnsdorf, Tel. 033 29 61 41 06, Sbd., 28. 5., 15 Uhr, Eintritt frei

Autogrammstunde

Björn Harras, bekannt als Patrick Graf jr. aus der Endlos-Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", gibt im Sendehaus von Radio Teddy Autogramme. Besucher des Filmparks Babelsberg haben daneben die seltene Gelegenheit, das Original GZSZ-Außenset zu besichtigen.

Filmpark Babelsberg Besuchereingang Großbeerenstraße, 14482 Potsdam Tel. 0331 721 27 50, So., 29.5., ab 12 Uhr, Eintritt auf das gelände für Erwachsene 21 Euro, Kinder 14 Euro, Familienkarte 60 Euro