Das Beste am Freitag

Klassik: Hideyo Harada spielt Chopin in Potsdam

19:00: Weil das Programm im vergangenen Jahr zum 200. Geburtstag von Frédéric Chopin so gut ankam, wird es heute wiederholt

: Die Pianistin Hideyo Harada spielt Nocturnes und Etüden des Komponisten. Schauspieler Ulrich Noethen liest dazu aus Briefen von Zeitzeugen wie Felix Mendelssohn, Balzac oder George Sand. Zum Schwelgen.

Neues Palais Sanssouci, Potsdam, Tel. 0331 245 609, 13-25 Euro