Das Beste am Donnerstag

Theater: Solo für Gerd Voss am Berliner Ensemble

19:00: Claus Peymann ist Thomas-Bernhard-Spezialist. Kein zweiter Regisseur hat wohl so viele Stücke des österreichischen Anti-Heimatdichters uraufgeführt.

Anlässlich des 80. Geburtstages des vor zwölf Jahren verstorbenen Dramatikers hat BE-Intendant Claus Peymann als Kooperation mit dem Wiener Burgtheater "Einfach kompliziert" inszeniert. Entstanden ist ein wundervoller Solo-Abend für den großartigen Burgtheater-Schauspieler Gert Voss. Für Bernhard- und Voss-Fans ein Muss.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 28 40 81 55, berliner-ensemble.de, Karten 5-30 Euro