Das Beste am Donnerstag

Oper: "Elektra" von Richard Strauss in Charlottenburg

20:00: Nur noch drei Mal steht in der laufenden Spielzeit "Elektra" von Richard Strauss auf dem Programm.

Erzählt wird die Geschichte der mykenischen Königstochter, die den Mord an ihrem Vater Agamemnon rächen will. Hugo von Hofmannsthal lieferte das Libretto. Am Pult steht Johannes Debus. Die dramatische Sopranistin Evelyn Herlitzius singt die Titelrolle.

Staatsoper im Schillertheater, Bismarckstraße 110, Charlottenburg, Tel. 20 35 45 55, Karten 20-66 Euro