Info: André Schmitz

Zur Person

André Schmitz wurde 1957 in Oberhausen geboren. Das Abitur absolvierte er in Hamburg. 1982 trat Schmitz der SPD bei. Er studierte Jura in Hamburg, Bonn und Köln. Bereits während des Studiums arbeitete er als Regieassistent am Thalia-Theater und an den Hamburger Kammerspielen. Von 1988 bis 1990 war er Referent des Zweiten Bürgermeisters und Kultursenators Ingo von Münch (FDP). 1992 kam er als Verwaltungsdirektor an die Volksbühne. 1997: Geschäftsführender Direktor, ab Dezember 2000 auch Kommissarischer Intendant der Deutschen Oper. 2001 wurde er Staatssekretär und Chef der Senatskanzlei. Seit 2006 ist er Kulturstaatssekretär.