Spandau

Swing und Pop

Sie sind Bankkauffrau oder Bewährungshelferin, Bäuerin, Krankenschwester, Übersetzerin oder Studentin: die 64 Mitglieder des "Frauenblasorchesters Berlin".

Sie alle eint ihre Leidenschaft für ein Blasinstrument. Mit Rock, Pop, Swing, Funk und Weltmusik eröffnen sie die diesjährige Reihe "Umsonst & Draußen" auf der Freilichtbühne.

Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 15. Mai, 11 Uhr, Eintritt frei