Das Beste am Mittwoch

Kunst: Carlfriedrich Claus am Pariser Platz

11:00: Das Werk von Carlfriedrich Claus (1930 - 1998) entfaltet sich zwischen Poesie, Zeichnung, Grafik und Akustischem in Sprache und Ton.

Die Schau "Carlfriedrich Claus. Geschrieben in Nachtmeer" zeigt frühe Fotografien sowie den interaktiven Lautprozess-Raum (1995) von Claus. Ungewöhnlich.

Akademie der Künste Pariser Platz 4, Mitte, Tel. 200 57 0, adk.de, Di. bis So. 11-20 Uhr, 6 Euro, bis 5. Juni