Donnerstag: Musical

Die Rapper Icke & Er schaffen es auf die Volksbühne

Bei Icke & Er ist alles "Richtig geil", wenn man die beiden, die auch nur angeblich aus Spandau kommen, bei mySpace sieht. Sie sind wie die Karikaturen von schlecht angezogenen und ziemlich prolligen HipHoppern und wurden damit richtig populär.

Nun bringt das Duo "Icke- Die Oper/Ein Musical von Icke & Er" auf die Bühne. Vieles zugleich soll es werden, auch wenn die Handlung noch nicht ganz klar ist: ein Polaroid von Berlin, ein Musical für Leute, die eigentlich gar keine mögen. Das Innenleben Ickes spielt natürlich eine Rolle und das "Leben als ein permanentes Nicht-Comeback, als den Versuch sich von ganz unten nach fast ganz hoch zu kämpfen".

Musical: Volksbühne, 20 Uhr, Tel. 24 06 57 77. Auch 21.-23.+28.-30. April