Mein perfekter Sonntag

Zur Person

Ella Endlich wurde am 18. Juni 1984 als Jacqueline Zebisch in Weimar geboren. Als Fünfjährige zog sie mit der Mutter nach Berlin, wo ihr Vater Norbert Endlich als Musikproduzent arbeitete. Bereits während ihrer Schulzeit hatte sie Gesangs- und Tanzunterricht, studierte später an der Hochschule für Musik und Theater an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München, war in Musicals wie "Heidi", "Sweet Charity" und "Grease" zu sehen. 1999 wurde ihre erste Single "It's Funny" veröffentlicht. 2009 dann der endgültige Durchbruch mit dem Hit "Küss mich, halt mich, lieb mich" . Ihr Debütalbum "Du", kam im Oktober 2010 auf den Markt.